Die Rolle des Ministerkomitees bei der Umsetzung der Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
The Role of the Committee of Ministers in the Implementation of the Judgments of the European Court of Human Rights
2018. 194 S.
Available as
59,90 €
ISBN 978-3-428-15435-7
available
53,90 €
ISBN 978-3-428-55435-5
available
Price for libraries: 70,00 € [?]
71,90 €
ISBN 978-3-428-85435-6
available
Price for libraries: 92,00 € [?]

Description

»The Role of the Committee of Ministers in the Implementation of the Judgments of the European Court of Human Rights«

The Committee of Ministers of the Council of Europe supervises the implementation of the judgments of the European Court of Human Rights. The study focusses on the duties and powers of the Committee of Ministers to ensure the full implementation of the judgments and the possibilities available to persuade States to implement a judgment. In addition to a comprehensive examination of the legal basis, a practical analysis of the committee's work is carried out on the basis of case studies.

Overview

Einleitung

1. Die Aufgaben des Ministerkomitees im Konventionssystem im Wandel der Zeit

Das Ministerkomitee zwischen 1953 und 1998 – Reform des Kontrollmechanismus durch das 11. Zusatzprotokoll

2. Handlungsrahmen des Ministerkomitees bei der Überwachung der Umsetzung der Urteile gemäß Art. 46 EMRK

Pflichten des Staates aus einem Urteil gemäß Art. 46 Abs. 1 EMRK – Pflichten und Befugnisse des Ministerkomitees aus Art. 46 Abs. 2 EMRK

3. Überwachung der Umsetzung der Urteile durch das Ministerkomitee in der Praxis

Stand der Umsetzung der Urteile des EGMR – Reaktionen des Ministerkomitees auf einzelne Umsetzungsprobleme

4. Einfluss der übrigen Akteure des Europarats auf die Arbeit des Ministerkomitees und die Umsetzung der Urteile des EGMR

Rolle des EGMR bei der Umsetzung der Urteile – Die Rolle der Parlamentarischen Versammlung bei der Umsetzung der Urteile – Rolle des Generalsekretärs bei der Umsetzung der Urteile – Fazit

5. Reformüberlegungen und Handlungsvorschläge

Gerichtshof – Ministerkomitee

6. Fazit

Literatur- und Sachverzeichnis

Press Reviews

»Die vorliegende Untersuchung unterstreicht durch ihre anschauliche Problemdarstellung die Notwendigkeit einer Reform des Umsetzungsverfahrens und leistet damit einen wertvollen Beitrag zu dessen Weiterentwicklung.« Sabrina Lipp, in: Österreichisches Institut für Menschenrechte - Newsletter, 6/2018

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.