Ein Forum für die Wissenschaft

Corona, Recht und Politik – Gratis-Online-Preview!

SCHWERPUNKT CORONA-PANDEMIE: FREI ZUGÄNGLICH BIS 30.06.2020!

Endlich: Der Bestseller in erweiterter Neuauflage

Neuauflage »Marketing-Kommunikation«

D&H-Neuzugang: Hegel-Jahrbuch + Sonderbände

Sonderband des Hegel-Jahrbuchs

Jetzt unter unseren Fittichen: Verlag Wissenschaft & Praxis

Eine persönliche Medienkritik des Autors von »Meinungsfreiheit gegen Political Correctness« (2017)

Cover Die Krise der Medien

Die Bedeutung der Medien für die freiheitliche demokratische Ordnung, aber auch für das tägliche Leben ist evident. Umso wichtiger ist die Glaubwürdigkeit der Medien. Seit der Kölner Silvesternacht hat das Vertrauen in die Berichterstattung von Presse und Rundfunk dramatisch abgenommen, wofür die allerdings übertriebenen Vorwürfe der »Lückenpresse« und »Lügenpresse« stehen. Es existiert eine bedenkliche Entfremdung zwischen Medien und Rezipienten, kurz eine Krise der Medien. Mit den Gründen dieser Krise befasst sich anhand zahlreicher Beispiele das vorliegende Buch. Der Autor, der renommierte emeritierte Professor für Staatsrecht und Völkerrecht, Ingo von Münch, hat sich seit vielen Jahren mit den Grundrechten der freien Meinungsäußerung, der Informationsfreiheit und der Presse- und Rundfunkfreiheit in Forschung und Lehre beschäftigt, zuletzt in seinem Buch »Meinungsfreiheit gegen Political Correctness«. Das Fazit der »Krise der Medien«: ein Plädoyer für Information und gegen Bevormundung.

Druckfrisch: Die Bischöfe der Donaumonarchie, Band 1

Neuerscheinungen im Frühjahr 2020

D&H reprints – Schätze aus unserem Archiv

Werden Sie Teil unserer Geschichte

Unsere Bücher vor Ort

12.–13. Juni 2020

26. Würzburger Europarechtstage

Digitalisierung im Europäischen Recht
Würzburg

NEUER TERMIN 20.-21.11.2020

  mehr...

12.–12. Juni 2020

2. Tagung des Netzwerks Kriminologie in NRW (VIRTUELL)

Kriminologie in Nordrhein-Westfalen
Münster

Titelliste als pdf

direkt zu den Büchern

  mehr...

16. Juni 2020

Fachkonferenz Betriebsberater

Arbeitszeit 2020 im Zeichen von EU und neuen Herausforderungen
Frankfurt
Titelliste als pdf
 

  mehr...

Aktuelles Heft

Cover

Credit and Capital Markets (CCM), Band 53, Heft 1
2020. S. 1-146

Neue Ausgabe

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.