Ein Forum für die Wissenschaft

Our recommendation of the week

»Dear Children, Good Companions«: The picture of the tobacco college of Friedrich Wilhelm I in Königs Wusterhausen Palace, painted by Georg Lisiewski in 1736/37, conceals a message which until now has not been understood. The present study unveils this work, through a detailed investigation of the figures’ appearance, as an idealized description of a place of longing, in which the king, a complex character, wanted to experience unadulterated filial love and the unconditional loyalty of his companions.

More ...

New Publications Winter 2020

News

13. January 2021
Auszeichnung durch die Juristische Studiengesellschaft der Universität Gießen e.V.
show more

21. December 2020
Der Soziologe André Kieserling über Carl Dreyfuss als »organisationssoziologischer Geheimtipp«
show more

10. December 2020
Als eines von 7 Büchern wurde das Buch unseres Autors Markus Abraham als Leseempfehlung ausgewählt
show more

The new RuP supplement on the topic of A.I.

Cover Künstliche Intelligenz und Vorschläge zu einer EU-Regulierung

Recht und Politik. Beihefte (BH RUP), Volume 6

Künstliche Intelligenz ist eines der zentralen Themen unserer Zeit, aber das Recht schweigt. Die Untersuchung befasst sich mit dem Verhältnis von Mensch, Technik und Recht und fordert – nach einer Einführung in die technischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Entwicklungen und in die verfassungsrechtlichen Grundlagen – eine schnelle gesetzliche Regulierung jenseits bloßer Ethik-Richtlinien. Der Autor belässt es nicht bei Kritik, sondern unterbreitet konstruktiv einen vollständig ausformulierten Vorschlag für eine EU-Grundverordnung zu künstlicher Intelligenz. Der Gesetzgeber wird nachdrücklich an seine Schutzpflichten erinnert und erhält in Form einer EU-Grundverordnung für künstliche Intelligenz zahlreiche Vorschläge und Anregungen für mögliche gesetzgeberische Aktivitäten, denn es bedarf – wegen vergleichbar grundsätzlicher Bedeutung – wie bei der DS-GVO einer allgemein gültigen EU-Grundverordnung.

Reprint of the Week

In her dissertation published in 1915, Else Meißner deals with the social and economic reformist character of the decorative arts of her time. Contrary to what was propagated by industrialisation, she did not consider the unity of practicality and beauty to be automatically given. Rather, it was the task of the decorative arts to lend the necessary aesthetics to the functional form. A principle that should also be applied to mass production in order to give German workmanship its own inimitable character.

more ...

 

This Week in Books: New Releases

Now Under Our Wing: Verlag Wissenschaft & Praxis

New Publications Winter 2020

D&H reprints – Treasures of Our Archive

Become a Part of Our History

Book Exhibitions & Events

28. October 2020 - 13. January 2021

Interdisziplinäre Ringvorlesung

30 Jahre Deutsche Einheit
Würzburg
thematische Auswahl als pdf
direkt zu den Büchern

  show more

18.–18. February 2021

Schmalenbach-Tagung

Komplexität von Staats wegen
Köln

  show more

23.–26. February 2021

61. Junge Tagung Öffentliches Recht

Zugang zu Recht
Münster

  show more

New Issue

Cover Der soziale Arbeitsmarkt I

Erfahrungen, Einordnung, Zukunftsperspektiven
Sozialer Fortschritt (SF), Volume 69, Issue 12
2020. S. 771–830

Current Issue

Cover

Credit and Capital Markets (CCM), Volume 53, Issue 4
2020. S. 425–559

Journals at D&H

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.