Zeitschrift für Lebensrecht (ZfL)

Herausgegeben im Auftrag der Juristen-Vereinigung Lebensrecht e.V.
von Rainer Beckmann, Gunnar Duttge, Klaus Ferdinand Gärditz, Christian Hillgruber, Winfried Kluth, Peter Schallenberg, A. Katarina Weilert, Thomas Windhöfel

Editor-in-Chief und Geschäftsführender Redakteur: Thomas Windhöfel

Erscheint 4 x jährlich mit einem Umfang von ca. 400 S./Jg. Sprache: Deutsch

ISSN 0944-4521 (Print)
ISSN 2747-6480 (Online)

Zur Zeitschrift

Die Zeitschrift für Lebensrecht ist eine rechtswissenschaftliche Fachzeitschrift, die sich dem Schutz des menschlichen Lebens in all seinen Aspekten und auf allen Rechtsgebieten widmet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem deutschen Recht; rechtsvergleichend wird auch ausländisches und internationales Recht einbezogen. In interdisziplinärer Offenheit werden Fragen des Lebensschutzes gelegentlich auch aus den Perspektiven der Medizin und Medizinethik, der Rechts- und Sozialphilosophie sowie der Ethik und der Moraltheologie behandelt.

Preise

Abonnementpreis jährlich EUR 179,– (Institutionen: Print inkl. Online oder E-Only¹), EUR 69,90 (Privatpersonen: Print inkl. Online oder E-Only²); Einzelhefte (Print only) EUR 39,90

¹ IP-gesteuerter, elektronischer Zugang oder Remote User Access für eine unbegrenzte Nutzerzahl an einem Standort. Preise für weitere Standorte siehe Zeitschriften-Preisliste 2021: Multi-Site Licenses.
² Personengebundener elektronischer Einzel-Zugang über Benutzername und Passwort.

Studenten gewähren wir gegen Vorlage eines Nachweises eine Ermäßigung von 25 % auf den Abonnementpreis für Privatpersonen.

Alle Preisangaben sind unverbindliche Preisempfehlungen. Bei Bestellungen aus Deutschland enthalten die Endpreise die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Für das Ausland sind die Listenpreise für Zeitschriften Nettopreise, mehrwertsteuerfrei.

Rechnungen werden i.d.R. jeweils bei Erscheinen des ersten Heftes eines Jahrganges verschickt.

Portokosten siehe Zeitschriften-Preisliste 2021.

Die Abbestellungen von Abonnements müssen 6 Wochen vor Jahresende erfolgen.

Mediadaten

Anzeigenpreisliste Nr. 7 (gültig ab 1. Januar 2008)

Zeitschriftenformat
Satzspiegel

157 x 233 mm
113 x 180 mm

Druckunterlagen

pdf-Datei

Beilagen

keine

Verbreitung

international

Druckauflage

780

Anzeigenpreise

1/1 Seite = EUR 700,--
Umschlags. 2 = EUR 1000,--
Umschlags. 3 = EUR 800,-- 

Anzeigenschluss auf Anfrage. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen.

Redaktion

Redaktion
Georg Dietlein
Helene Gonetz
Thomas Windhöfel (verantwortlich)

Redaktionsanschrift:
Th. Windhöfel
Bunsenstr. 8
69115 Heidelberg

Herausgeberbeirat
Prof. Dr. med. Axel W. Bauer, Mannheim
Richter am AG Rainer Beckmann, Gemünden
Prof. Dr. phil. Christoph Böhr, Heiligenkreuz
Prof. Dr. iur. Gunnar Duttge, Göttingen
Pfarrer i. R. Prof. Dr. theol. Ulrich Eibach, Bonn
Prof. Dr. iur. Klaus Ferdinand Gärditz, Bonn
Prof. Dr. iur. Ansgar Hense, Bonn
Prof. Dr. med. Hermann Hepp, München
Prof. Dr. iur. Christian Hillgruber, Bonn
Prof. Dr. iur. Winfried Kluth, Halle
Richter am OLG Dr. iur. Konstantin Kuchenbauer, München
Prof. Dr. iur. Winrich Langer, Gießen
Prof. Dr. theol. Dr. soc. Elmar Nass, Köln
Prof. Dr. iur. Dr. h. c. Harro Otto, Bayreuth
Prof. Dr. iur. Katharina Pabel, Wien
Prof. Dr. iur. Wolfgang Rüfner, Köln
Msgr. Prof. Dr. theol. Peter Schallenberg, Paderborn
Prof. Dr. med. Holm Schneider, Erlangen
Prof. Dr. phil. Manfred Spieker, Osnabrück
Prof. Dr. iur. Dr. h. c. Wolfgang Waldstein, Salzburg
Dr. iur. A. Katarina Weilert, Heidelberg
Prof. Dr. phil. Paul-Ludwig Weinacht, Würzburg
Richter am LG a. D. Knut Wiebe, Köln

Einzelhefte

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.