Verfassung und Verfassungswandel

Ausgewählte Abhandlungen. Hrsg. von Frank-Lothar Kroll / Joachim Stemmler / Hendrik Thoß

2003. Frontispiz; X, 393 S.
Erhältlich als
109,00 €
ISBN 978-3-428-11140-4
sofort lieferbar

Beschreibung

Günther Grünthal hat sich in seiner fast vier Jahrzehnte währenden Lehr- und Forschungstätigkeit intensiv mit dem weitverzweigten Themenfeld deutscher Verfassungsgeschichte im Allgemeinen, der Entwicklung des preußischen Parlamentarismus im 19. Jahrhundert im Besonderen, auseinandergesetzt. Der hier vorgelegte Band versammelt 18 seiner kleineren Schriften und bietet damit eine repräsentative Auswahl von Beiträgen aus dem Gesamtœuvre des Historikers - gruppiert um fünf große Themenbereiche der preußisch-deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Die erste Themengruppe gilt ausgewählten Fragen der Revolution von 1848/49. Die im zweiten Abschnitt zusammengefaßten Untersuchungen erörtern Etappen und Stationen der Entwicklung Preußens zum Verfassungsstaat. Eine Überblicksstudie behandelt strukturelle Probleme konstitutionellen Regiments in Preußen zwischen der Märzrevolution und dem Ende der Konfliktzeit. Im Anschluß daran folgen u. a. Arbeiten zu den wohl wichtigsten Marksteinen des Konstitutionalisierungsprozesses in Preußen: zum Verfassungsoktroi vom 5. Dezember 1848 sowie zu den Modalitäten und Funktionsmechanismen des 1850 installierten preußischen Dreiklassenwahlrechts. Person und Lebenswerk des preußischen Ministerpräsidenten Otto von Manteuffel haben Günther Grünthal mehrfach eingehend beschäftigt. Diesem Forschungsinteresse trägt der dritte Abschnitt des Bandes Rechnung, der drei Studien zu ausgewählten Aspekten der "Ära Manteuffel" präsentiert.

Beiträge zur Parteiengeschichte der Weimarer Republik bilden die Brücke zum 20. Jahrhundert: eine Studie zur Kommunalpolitik der SPD, vornehmlich im Chemnitzer Umland, sowie eine tiefdringende, von der Forschung stark rezipierte Untersuchung zur Geschichte der Zentrumspartei in den späten Jahren der Weimarer Republik, die zu den wichtigsten Publikationen aus der Feder Günther Grünthals zählen dürfte.

Abgeschlossen wird der Band mit einem weit ausholenden Beitrag zur Zeitgeschichte, der den Wegen und Wandlungen deutschen Schicksals im Zeitalter des Kalten Krieges nachspürt.

Aus dem Vorwort der Herausgeber

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: I. Das Jahr 1848 und seine Folgen: Die Revolution 1848/49. Versuch einer Bilanz - Die Revolution in den anhaltischen Herzogtümern - Bemerkungen zur Kamarilla Friedrich Wilhelms IV. im nachmärzlichen Preußen - Verfassungsdenken und Regierungsstil. Politische Ordnung, Revolution und politische Praxis im Umkreis Friedrich Wilhelms IV. - II. Preußen auf dem Weg zum Verfassungsstaat: Grundlagen konstitutionellen Regiments in Preußen 1848-1867. Zum Verhältnis von Regierung, Bürokratie und Parlament zwischen Revolution und Reichsgründung - Zwischen König, Kabinett und Kamarilla. Der Verfassungsoktroi in Preußen vom 5. Dezember 1848 - Das preußische Dreiklassenwahlrecht. Ein Beitrag zur Genesis und Funktion des Wahlrechtsoktrois vom Mai 1849 - Eine "englische Partei" in Berlin? Sir Robert Morier und die Neue Ära in Preußen - Die Wahlen zum preußischen Abgeordnetenhaus von 1858 - Verfassung und Verfassungskonflikt. Die Lücke als Freiheit des Monarchen - Wahlkampfführung der Konservativen im preußischen Verfassungskonflikt - III. Die Ära Manteuffel: Im Schatten Bismarcks. Der preußische Ministerpräsident Otto Freiherr von Manteuffel (1805-1882) - Konstitutionalismus und konservative Politik. Ein verfassungspolitischer Beitrag zur Ära Manteuffel - Das Ende der Ära Manteuffel - IV. Zur Parteiengeschichte der Weimarer Republik: Historische Perspektiven sozialdemokratischer Kommunalpolitik - "Zusammenschluß" oder "Evangelisches Zentrum"? Ein Beitrag zur Geschichte der Deutschen Zentrumspartei in der Weimarer Republik - V. Zeitgeschichtliche Perspektiven: Zwischen Bonn und Berlin. Determinanten und Perspektiven deutscher Nachkriegsgeschichte - Nachweis der Erstveröffentlichungen

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.