Die Rolle von Anschauung und Begriff bei Johann Gottlieb Fichte

Mit Kant über Kant hinaus

2021. 248 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-18352-4
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-58352-2
available
Price for libraries: 92,00 € [?]

Description

»The Role of Intuition and Notion in Johann Gottlieb Fichte. Looking Beyond Kant With Kant«: There was probably no other thinker whom Johann Gottlieb Fichte felt as connected to as Immanuel Kant. Fichte studied Kant’s critical oeuvre and his newly defined roles of intuition and notion in epistemology intensely. That also inspired impulses through which he reoriented himself methodically to grow even beyond Kant. Despite the differences, Fichte's Wissenschaftslehre is located to an astonishing extent within the horizon of Kant's theory.

Overview

Günter Zöller: Non plus ultra. Der kritische Kant und der frühe Fichte über Anschauung und Begriff
Carla De Pascale: Über die Bedeutung des Begriffs und das Vermögen der Synthesis beim frühen Fichte
Violetta L. Waibel: Schweben der Einbildungskraft, Anschauung überhaupt, Begriff. Fichtes frühe Wissenschaftslehre – Grundlage und Grundriß (1794/95) und ein Exzerpt von Kants Kritik der reinen Vernunft (1787)
Jacinto Rivera de Rosales Chacón: Von Kant zu Fichte: Die Verschiebung der Affektion und die Idealität der Anschauung
M. Jorge de Carvalho: Mit Kant gegen Kant. Fichtes Anschauungsbegriff in der Wissenschaftslehre novamethodo
Andreas Schmidt: Grund und Begriff in Fichtes Wissenschaftslehre nova methodo
Christian Danz: Denken und Anschauung. Anmerkungen zu Fichtes Anschauungsbegriff in der Darstellung der Wissenschaftslehre von 1801/02
Theodoros Penolidis: Der Begriff der Anschauung in der klassischen neuzeitlichen Philosophie seit Descartes
Max Gottschlich: Anschauung und Begriff in formaler und transzendentaler Logik
Siglen-Verzeichnis
Personenregister

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.