Kapitalmarktorientiertes Kreditrisikomanagement in der prozessbezogenen Kreditorganisation
2004. Tab., Abb.; XX, 312 S.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-89673-209-5
sofort lieferbar
71,90 €
ISBN 978-3-89644-919-1
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Es wird untersucht, welchen Lösungsbeitrag die Kapitalmarktorientierung sowie moderne Organisationskonzepte und Prozessstrukturen liefern können und welchen Einfluss Größe sowie Art, Umfang und Risikostruktur des Kreditgeschäfts einer Bank auf die Gestaltung von Organisation, Prozessen und Instrumenten des Kreditrisikomanagements haben. Ein Lösungsansatz für Organisations- und Prozessstrukturen im Rahmen eines kapitalmarktorientierten Kreditrisikomanagements und eine Verknüpfung zwischen Organisations- und Prozessstrukturen im Kreditrisikomanagement sowie den technischen bzw. systembezogenen Instrumentarien wird angeboten. Dabei liefert die Arbeit beachtliche Erkenntnisse über die Möglichkeiten des Einsatzes moderner theoretischer Konzepte für die dringend erforderliche Weiterentwicklung des Kreditrisikomanagements in Banken sowie eine Fülle von praxeologisch nützlichen Ergebnissen.

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.