Vertragsgestaltung bei komplexen Verträgen des Staates mit Privaten
2021. 8 Tab., 5 Abb.; 307 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-15802-7
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-55802-5
available
Price for libraries: 92,00 € [?]

Description

From the perspective of contract design, the study provides practical solutions and formulation proposals for standard problems of complex cooperation between the state and private parties (PPP/PPP). Theoretically, it is based on institutional economic methods and the basic rules of contractual risk distribution and deals, for example, with performance provisions, adjustment mechanisms, conflict resolution rules, information mechanisms and termination rules.

Overview

1. Entwicklungsinteresse und Methode
Entwicklung des Forschungsgegenstands – Gegenstand und Methode einer Untersuchung über Vertragsgestaltung
2. Problembestimmung
Der komplexe Vertrag: Kontext und Rahmenbedingungen – Public Private Partnership / Öffentlich-Private Partnerschaften – Einfluss von Begriff, Konzepten und Verfahren – Rekonstruktion des komplexen Vertrags aus den Erfolgsbedingungen der Kooperation
3. Systematische Lösungsansätze zu den Kernproblemen der komplexen Kooperation
Neue Institutionenökonomik – Risikoverteilung in der Vertragsgestaltung bei komplexen Kooperationen
4. Vertragliche Gestaltungsoptionen für komplexe Kooperationen
Grundstrukturen und Entwicklung der Vertragsgestaltung bei komplexen Kooperationen – Die leistungsorientierten Regelungen – Durchführungsbezogene allgemeine Regelungen – Kündigungsregelungen
5. Fazit
Zusammenfassung in Thesen und Schluss
Literatur- und Quellenverzeichnis
Ausgewertete Verträge
Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.