German Yearbook of International Law (GYIL)

Founded by Rudolf Laun und Hermann von Mangoldt. Edited by Andreas von Arnauld, Kerstin von der Decken and Nele Matz-Lück (Walther Schücking Institute for International Law, University of Kiel)


Die Bände 17 (1974) bis 61 (2018) finden Sie auf der entsprechenden Reihenseite.


ISSN 0344-3094 (Print)
ISSN 2195-7304 (Online)

Zur Zeitschrift

It is the goal of the Yearbook's editors to create a free forum for the discussion of international law that is available to the largest possible international audience. To this end, the Yearbook has remained progressive by discussing timely topics of interest and concern to international legal academics and practitioners. Its editors have also modified the Yearbook's approach to the field in recent years by offering a focus section in each volume that considers issues of particular importance to the further development of international law. The Yearbook has also been successful in informing the international law community with regard to research done in German academic institutions and in presenting international viewpoints on various topics to the German community.

Preise

Abonnementpreis jährlich EUR 234,– (Institutionen: Print inkl. Online oder E-Only¹), EUR 179,90 (Privatpersonen: Print inkl. Online oder E-Only²); Einzelhefte (Print only) EUR 179,90

¹ IP-gesteuerter, elektronischer Zugang oder Remote User Access für eine unbegrenzte Nutzerzahl an einem Standort. Preise für weitere Standorte siehe Zeitschriften-Preisliste 2021: Multi-Site Licenses.
² Personengebundener elektronischer Einzel-Zugang über Benutzername und Passwort.

Studenten gewähren wir gegen Vorlage eines Nachweises eine Ermäßigung von 25 % auf den Abonnementpreis für Privatpersonen.

Alle Preisangaben sind unverbindliche Preisempfehlungen. Bei Bestellungen aus Deutschland enthalten die Endpreise die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Für das Ausland sind die Listenpreise für Zeitschriften Nettopreise, mehrwertsteuerfrei.

Rechnungen werden i.d.R. jeweils bei Erscheinen des ersten Heftes eines Jahrganges verschickt.

Portokosten siehe Zeitschriften-Preisliste 2021.

Die Abbestellungen von Abonnements müssen 6 Wochen vor Jahresende erfolgen.

Redaktion

Main Editors
Andreas von Arnauld
Kerstin von der Decken
Nele Matz-Lück

Honorary Editor
Jost Delbrück (†)

Managing Editor
Kenneth Chan

German Practice Section Coordinator
Alexander Grimmig

Book Reviews Section Coordinator
James Young

Editorial Assistant
Valerie Straub

Advisory Board
Christine Chinkin
James Crawford (†)
Lori F. Damrosch
Vera Gowlland-Debbas†
Rainer Hofmann
Fred L. Morrison
Eibe H. Riedel
Allan Rosas
Bruno Simma
Daniel Thürer
Christian Tomuschat
Rüdiger Wolfrum

Postal Address
Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Westring 400
24118 Kiel
Germany

Authors are required to submit an electronic version of the text to the Assistant Editor via email at yearbook[at]wsi.uni-kiel.de.

Einzelhefte

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.