Cover: Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht (SDEI)
Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht (SDEI)

Herausgegeben von Ralf Brinktrine und Markus Ludwigs

Die von Ralf Brinktrine und Markus Ludwigs herausgegebenen »Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht« (SDEI) bieten eine Plattform für besonders hervorragende Dissertationen, Monographien und Sammelbände. Sie sollen die dynamische Rechtsmaterie in ihrer gesamten Breite abdecken. Schwerpunkte bilden neben dem innovativen Bereich des netzbezogenen Regulierungsrechts (Energie, Telekommunikation, Eisenbahnen und Post) auch klassische Materien wie das Raumordnungs-, Bauplanungs- und Fachplanungsrecht sowie infrastrukturbezogene Fragen des Umweltrechts (z.B. im Bereich der Erneuerbaren Energien, des anlagenbezogenen Immissionsschutzrechts oder beim Emissionshandel für Energie- und Industrieanlagen). Die konkreten Themenfelder reichen von der allgemeinen Planung und Zulassung von Infrastrukturen und Anlagen über die Regulierung natürlicher Monopole bis hin zu planungs- und umweltrechtlichen Problemen im Kontext der Energiewende. In Zeiten der Europäisierung des Rechts können diese Fragen nicht mehr nur national gedacht werden, sondern bedürfen einer Einbeziehung der unionsrechtlichen Perspektive. Die neue Schriftenreihe will zur weiteren Durchdringung der Materie beitragen und richtet sich hierzu gleichermaßen an Wissenschaftler und Praktiker.

Bände der Schriftenreihe

11 Treffer


Zur Gewährleistung der netzseitigen Versorgungssicherheit unter den Herausforderungen von Liberalisierung und Energiewende

2018. 445 S.

ab 98,90 €




Grenzen und Möglichkeiten kommunaler wirtschaftlicher Betätigung in der Elektrizitätsverteilung ‒ Zugleich eine kritische Auseinandersetzung mit dem energiewirtschaftlichen Konzessionsvergaberecht

2016. 4 Tab.; 659 S.

ab 125,90 €








Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.