Schriften zum Bürgerlichen Recht (BR)

Bände der Schriftenreihe

548 Treffer



Zugleich eine Neuausrichtung der Willenserklärung und eine Neubewertung des Handelns unter fremdem Namen, insbesondere im elektronischen Geschäftsverkehr

2022. 344 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


Eine Überprüfung der Regelungen unter Berücksichtigung des Kaufrechts

2022. 177 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 53,90 €


im geltenden Schuldrecht und als gesetzgeberisches Instrument

2022. 341 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


Fangprämien, Vertrags- und Verbandsstrafen: Regressfähige Schadensposten oder unzulässige Rechtsgeschäfte zu Lasten Dritter?

2022. 158 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 59,90 €


Ein Beitrag zum extensiven Verständnis der Pflicht zur ungefragten Information

2022. 292 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €



Eine Rechtsfolgenuntersuchung unter kritischer Auseinandersetzung mit der Dogmatik von Novations- und moderner Sukzessionslösung

2022. 1 Tab.; 270 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


Unter besonderer Berücksichtigung der »Geburtstagszug-Entscheidung« des BGH und der Novellierung des Geschmacksmustergesetzes

2022. 24 Abb; 197 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 62,90 €


Analyse zweier Anwendungsfelder des § 138 Abs. 1 BGB unter besonderer Berücksichtigung vertragsspezifischer Schutzbedürftigkeit

2021. 277 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €









Eine rechtshistorische, dogmatische und ökonomische Analyse der lex commissoria

2021. 369 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €


Untersucht am Beispiel der kapitalmarktrechtlichen Emittentenhaftung nach §§ 97, 98 WpHG

2021. 233 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €


Das System der gesetzlichen Entschuldungsbedingungen im Lichte der Reformen

2021. 369 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €





Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.