no cover
Rostocker Beiträge zur Demographie (RBD)
In der Reihe »Rostocker Beiträge zur Demographie« werden ausgewählte Monographien und Sammelbände zu allen Kernbereichen demographischer Forschung (Fertilität, Mortalität, Migration, Nuptialität und Wandel der Lebensformen) und zu Fortschritten im Bereich demographischer Methoden veröffentlicht. Darüber hinaus werden Arbeiten zu interdisziplinär angelegten, bevölkerungswissenschaftlich relevanten Forschungsfragen aus benachbarten Fachdisziplinen der Natur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften präsentiert. Ein Schwerpunkt der Reihe sind Beiträge zur Beschreibung und Erklärung aktueller und historischer demographischer Entwicklungen in allen Teilen der Erde. Einen anderen Schwerpunkt bilden Beiträge zu den vielfältigen Auswirkungen und Herausforderungen demographischen Wandels in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Reihe richtet sich an das Fachpublikum aus den beteiligten Wissenschaftsdisziplinen und an eine interessierte Öffentlichkeit in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Die Herausgeber sind alle in Rostock tätig, wo in den letzten Jahren ein neues internationales Zentrum demographischer Forschung und Lehre entstand. Dazu gehörte die Gründung des Max-Planck-Instituts für demographische Forschung und die Einrichtung eines demographischen Diplom-Studiengangs an der Universität Rostock, der für die Bundesrepublik einmalig ist.

Bände der Schriftenreihe

2 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.