Cover: Rechtsfragen der Globalisierung (RFG)
Rechtsfragen der Globalisierung (RFG)

Herausgegeben Karl Albrecht Schachtschneider

Die Schriftenreihe will beide Fächer, das große, alte Völkerrecht und das junge, nicht minder faszinierende Weltwirtschaftsrecht zu einem Fach zusammenführen, welches sich zu einem globalen Recht, zu dem auch das Weltrecht gehört, entwickelt. Die Rechtsfragen der Globalisierung sind die große rechtswissenschaftliche Herausforderung unserer Zeit, in der die Verteidigung des Rechts als das Friedensprinzip der Menschheit nicht leichter geworden ist. Dem Diskurs um das Recht der Globalisierung will die neue Schriftenreihe ein Forum geben.

Bände der Schriftenreihe

21 Treffer

Status, Funktion, Legitimation

2018. 617 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 107,90 €







Eine rechtsvergleichende Darstellung unter besonderer Berücksichtigung des Rechts der Europäischen Union

2008. 736 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 88,00 €





Ethische, ökonomische und institutionelle Dimensionen der Integration einer Sozialklausel in das Welthandelsrecht

2005. 376 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 80,00 €


Reformansätze vor dem Hintergrund derzeitiger außenwirtschaftlicher Problemfelder und der Doha-Welthandelsrunde

2005. Tab., Abb.; 290 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 78,00 €



Die WTO und das SPS-Übereinkommen im Lichte von Wissenschaftlichkeit, Verrechtlichung und Harmonisierung

2004. 318 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 64,00 €



Ein Beitrag zur globalen wirtschaftlichen Integration

2003. Tab.; 324 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €



Konflikte des materiellen Rechts und Konkurrenzen der Streitbeilegung

2002. 760 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 116,90 €




Mit Beiträgen von A. Emmerich-Fritsche, W. Hankel, K. A. Schachtschneider, A. G. Scherer, D. I. Siebold und U. Wartha

2002. Tab.; 514 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 91,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.