Kanonistische Studien und Texte (KST)

Begründet von Albert M. Koeniger †. Fortgeführt von Heinrich Flatten † sowie von Georg May und Anna Egler. Herausgegeben von Wilhelm Rees und Christoph Ohly

Im Jahre 1928 begründete der Bonner Rechtsgelehrte Professor Dr. Albert M. Koeniger (1874–1950) die Reihe »Kanonistische Studien und Texte«. Sie wurde von renommierten Wissenschaftlern wie den Universitätsprofessoren Dr. Dr. Heinrich Flatten (Bonn, ab 1967) und Dr. Georg May (Mainz, ab 1987) sowie Frau Dr. Anna Egler (Mainz) fortgesetzt. Die derzeitigen Herausgeber der Reihe sind o. Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Rees, Ordinarius für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck, und Prof. Dr. Christoph Ohly, Ordinarius für Kirchenrecht an der Kölner Hochschule für Katholische Theologie (KHKT) – St. Augustin.
Das Spektrum der Reihe reicht von rechts-/kirchenrechtshistorischen Untersuchungen über Abhandlungen zu Fragen des geltenden Kirchenrechts, des staatlichen und europäischen Rechts / Religionsrechts bis zu Festschriften, deren Beiträge die genannten Inhalte widerspiegeln.
Die Bände 1 bis 40 sind erschienen im Verlag B.R. Grüner B. V. by John Benjamins Publishing Co., P.O. Box 75577, Amsteldijk 44, NL-1070 An Amsterdam. Ab Band 41 wird die Reihe im Verlag Duncker & Humblot, Berlin, publiziert.

Bände der Schriftenreihe

41 Treffer

Eine rechtliche Einordnung des laikalen Dienstes des Katecheten im Licht des Motu Proprio »Antiquum Ministerium«

2024. 296 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


Die Implementierung eines interreligiösen Religionsunterrichts im öffentlichen Schulwesen Österreichs aus Perspektive des Kanonischen Rechts und des Religionsrechts

2023. 727 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 129,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift zur Emeritierung von Univ.-Prof. Mag. theol. Dr. iur. Dr. iur. can. Severin Johann Lederhilger OPraem

2023. Frontispiz, 1 Abb.; 589 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 129,90 €



Eine kanonistische und rechtshistorische Untersuchung des päpstlichen Amtsverzichts unter besonderer Berücksichtigung der Verzichtsleistung Papst Benedikts XVI

2023. 514 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 109,90 €



Arbeitsrechtliche Abwägungen bei Ethosgemeinschaften

2022. 458 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 99,90 €



Impulse Antonio Rosminis

2021. 207 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 69,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Johann Hirnsperger

2020. Frontispiz; 807 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 129,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Wilhelm Rees zur Vollendung des 65. Lebensjahres

2020. Frontispiz, 1 Tab., 2 Abb.; 1310 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 129,90 €


Das kirchliche Sanktionsrecht im Lichte der Glaubens- und Gewissensfreiheit

2020. 384 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Herausforderungen für das Recht

2019. II, 215 S.

ab 69,90 €


Die einschlägigen Canones des CIC/1983 und ihre statutarische Umsetzung im Bereich der bayerischen Kirchenprovinzen – Künftige Entwicklungsperspektiven

2017. 355 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Ludger Müller zur Vollendung des 65. Lebensjahres

2017. Frontispiz, 2 Tab.; 888 S.

ab 99,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Ausgewählte Aufsätze. Hrsg. von Anna Egler / Wilhelm Rees

2017. 724 S.

ab 99,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Helmuth Pree zum 65. Geburtstag

2015. Frontispiz; 1178 S.

ab 199,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Ausgewählte Aufsätze. Hrsg. von Anna Egler / Wilhelm Rees

2014. 660 S.

ab 99,90 €



(Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Libero Gerosa zur Vollendung des 65. Lebensjahres

2014. Frontispiz; 482 S.

ab 69,90 €



Eine kanonistische Untersuchung zum caritativen Sendungsauftrag der Kirche

2012. 332 S.

ab 79,90 €


Die Rekonziliation der Geistlichen und Ordensangehörigen 1801–1808

2012. 1542 S.

ab 169,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Festschrift für Hans Paarhammer zum 65. Geburtstag

2012. Frontispiz, Tab.; XXXVI, 1168 S.

ab 109,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.