Cover: Hamburger Studien zum Europäischen und Internationalen Recht (HEIR)
Hamburger Studien zum Europäischen und Internationalen Recht (HEIR)

Herausgegeben von Thomas Bruha, Armin Hatje, Meinhard Hilf, Hans Peter Ipsen †, Rainer Lagoni, Gert Nicolaysen und Stefan Oeter

Bände der Schriftenreihe

60 Treffer

Merkmale, Rechtswirkungen und kompetenzielle Bedeutung der sogenannten »Querschnittsklauseln« in einer Europäischen Wertegemeinschaft

2014. IV, 341 S.

ab 71,90 €






Eine Untersuchung zum System des Europäischen Verwaltungsrechts am Beispiel des Vergaberechts

2011. 581 S.

ab 88,00 €


Die welthandelsrechtliche Beurteilung von Quotenregelungen und finanziellen Fördermaßnahmen für Film und Fernsehen

2010. 1 Tab.; 269 S.

ab 70,00 €


Eine Darstellung der Haftungsdogmatik vor dem Hintergrund der dynamischen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes

2010. 316 S.

ab 80,00 €


Das Verhältnis des Gesundheitsvölkerrechts zum WTO-Recht

2010. 2 Tab.; 267 S.

ab 70,00 €


Überlegungen zur Erweiterungs-, Assoziierungs- und Nachbarschaftspolitik der EU aus der Warte einer europäischen Prinzipienlehre

2009. 295 S.

ab 68,00 €


Das Strafrecht als Integrationsdimension der Europäischen Union

2008. 197 S.

ab 70,00 €


Eine Untersuchung zu Herkunft, Entstehung und Bedeutung des Art. 41 Abs. 1 und 2 der Europäischen Grundrechtecharta

2008. 492 S.

ab 88,00 €


Die internen Rechtsordnungen der regionalen Integrationsgemeinschaften zwischen Entwicklungsländern und ihre Stellung im Recht der Welthandelsorganisation

2008. Tab., Abb.; 313 S.

ab 70,00 €


Unter besonderer Berücksichtigung des Investitionsbegriffes des Weltbankübereinkommens vom 18.03.1965

2008. 331 S.

ab 70,00 €


Umwelt- und Nachhaltigkeitsprüfungen und die WTO

2007. Tab., Abb.; 251 S.

ab 68,00 €


Ein Vergleich der Europäischen Menschenrechtskonvention und des Straßburger Gerichtshofs mit dem Grundrechtsschutz in der Europäischen Gemeinschaft und dem Luxemburger Gerichtshof

2007. 431 S.

ab 68,00 €


Eine Systematisierung der Einflüsse des Anwendungsvorrangs des Gemeinschaftsrechts und der gemeinschaftsrechtskonformen Auslegung im deutschen materiellen Strafrecht

2006. 390 S.

ab 88,00 €


WTO-rechtliche Handlungsspielräume bei der Regulierung des Handels mit im Exportland verbotenen Gütern zum Umwelt- und Verbraucherschutz

2006. Tab.; 481 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 78,90 €




Bilaterale Handelsbeziehungen im Lichte des GATT und der WTO

2005. Tab.; 434 S.

ab 84,00 €



Das Handlungsformensystem des Mehrebenenverbundes als Ausdruck einer legitimitätsorientierten Kompetenzbalance zwischen Europäischer Union und ihren Mitgliedstaaten

2005. 693 S.

ab 82,00 €


Die Verteilung der Kompetenzen und ihr Einfluß auf die Durchsetzbarkeit der völkerrechtlichen Verträge

2004. 555 S.

ab 80,00 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.