Cover: Das Recht der inneren und äußeren Sicherheit (RS)
Das Recht der inneren und äußeren Sicherheit (RS)

Herausgegeben von Markus Thiel

Sicherheitsrelevante Rechtsfragen stellen sich in vielen Gebieten des öffentlichen und privaten Rechts. Das Recht der inneren und äußeren Sicherheit ist eine Querschnittsmaterie, zu der z.B. das Polizei- und Ordnungsrecht, das Recht der Nachrichtendienste, das Versammlungsrecht, das Waffenrecht sowie das Recht des privaten Sicherheitsgewerbes gehören. Die Schriftenreihe dient der Publikation von Monographien und Sammelwerken, die sich mit dem nationalen und internationalen Sicherheitsrecht einschließlich rechtshistorischer und rechtsvergleichender Fragestellungen befassen.

Bände der Schriftenreihe

0 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.