Beiträge zum Informationsrecht (BIR)
Die Informationsgesellschaft befindet sich in einem unumkehrbaren Entwicklungsprozess. Dessen technologische, ökonomische, politische und soziale Bedingungen, Voraussetzungen und Perspektiven lebhaft diskutiert werden und vielfach Gegenstand wissenschaftlicher Forschung sind. Rechtswissenschaft, Gesetzgebung und Rechtsanwendung reagieren bislang eher sektoral und mitunter verhalten auf neue Erscheinungsformen staatlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Realität in der Informationsgesellschaft. Da Information jedoch als moderner »Rohstoff« von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft bezeichnet werden kann, sind alle Bereiche der Rechtsordnung gefordert, damit rechtliche Rationalität auch in Zukunft ihre Strukturierungsleistung und Ordnungsfunktion im Gemeinwesen erbringen und erfüllen kann. Die »Beiträge zum Informationsrecht« bieten eine Plattform für die rechtswissenschaftliche Diskussion zentraler Fragestellungen in der Informationsgesellschaft.

Bände der Schriftenreihe

91 Treffer


Zugleich eine Untersuchung der heutigen Informationsmodelle in der Verwaltungspraxis sowie der gesetzgeberischen Entwicklungen auf europäischer und nationaler Ebene

2018. 14 Abb. (darunter 2 farbige); 301 S.

ab 79,90 €


Auswirkungen der Einbeziehung kultureller Einrichtungen in den Anwendungsbereich der PSI-Richtlinie

2017. 2 Abb.; 340 S.

ab 79,90 €


Angemessenheit des Datenschutzniveaus am Beispiel der PNR-Abkommen

2016. 657 S.

ab 98,90 €



Neue Impulse für das Informationsverwaltungsrecht durch die INSPIRE-Richtlinie

2014. Tab., Abb.; 790 S.

ab 98,90 €



Die »Unfähigkeit des Internets zu vergessen« als Herausforderung für das allgemeine Persönlichkeitsrecht

2014. 391 S.

ab 79,90 €





Neue Impulse für einen Datenschutz im Internet

2012. 259 S.

ab 68,00 €






Die datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Datenübermittlungen zwischen privaten Versicherungsgebern zur Bekämpfung des Versicherungsbetrugs

2009. 202 S.

ab 62,00 €


Gendiagnostik als Anlass für gleichheits- und persönlichkeitsrechtliche Erwägungen zum Umgang mit prognostischen und anderen statistischen Daten

2008. Tab., Abb.; 610 S.

ab 88,00 €


Ein Beitrag zur Systematisierung und Vereinheitlichung des Allgemeinen Informationsrechts

2007. 442 S.

ab 88,00 €



Eine Betrachtung der Rechtslage in Schweden, den USA, Deutschland und der Europäischen Union

2007. Tab.; 351 S.

ab 62,00 €





Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.