Cover: Abhandlungen zur Staats- und Europawissenschaft (ASE)
Abhandlungen zur Staats- und Europawissenschaft (ASE)

Herausgegeben von Joachim Jens Hesse

Die Schriftenreihe erweitert die herkömmliche staatswissenschaftliche Analyse um eine explizite Europaorientierung. In einem interdisziplinären Ansatz, der die Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie die Geschichtswissenschaft einbezieht, werden Schlüsselfragen der nationalstaatlichen wie der europäischen Entwicklung einer umfassenden Untersuchung unterzogen. Historisch informiert und analytisch angeleitet, kommt es zu jenen »Grenzüberschreitungen«, die die heutige Wissenschaftsentwicklung prägen. Darüber hinaus sucht die Reihe den veränderten Anforderungen an die politisch-administrative Praxis zu folgen, den dabei erkennbaren »Wandel der Staatlichkeit« zu begleiten und daraus Anregungen für eine zeitgemäße Staats- und Europawissenschaft zu gewinnen. Zu Grundsatzabhandlungen treten mithin anwendungsorientierte Untersuchungen, die einen erweiterten Diskurs zwischen Wissenschaft und Praxis voraussetzen.

Bände der Schriftenreihe

3 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.