Image: Joseph Georg Wolf
Joseph Georg Wolf

Joseph Georg Wolf wurde 1930 in Düsseldorf geboren, wo er auch die Schule besuchte. Nach dem Abitur studierte er in Freiburg, Göttingen und Neapel Rechtswissenschaften. 1959 wurde er in Göttingen promoviert, wo er sich 1964 für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Privatrechtsgeschichte auch habilitierte. Zum Wintersemester dieses Jahres wurde er als Nachfolger von Fritz Pringsheim auf den Lehrstuhl für Römisches Recht nach Freiburg berufen, wo er bis zu seiner Emeritierung 1998 lehrte. Berufungen nach Wien, Bern, Heidelberg und Göttingen. Sein Forschungsfeld ist auch heute noch das Römische Recht und seine Geschichte.

Bücher des Autors

11 Treffer

Gesammelte Aufsätze. (Abt. A: Abhandlungen zum Römischen Recht und zur Antiken Rechtsgeschichte)

2015. 6 Abb.; 257 S.

ab 89,90 €


Gesammelte Aufsätze

2012. 2 Bildtafeln (3 Abb.); 292 S.

ab 79,90 €



gehalten an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Wintersemester 1967/68 und Sommersemester 1968. Mit einem Vorwort und einer Würdigung hrsg. von Joseph Georg Wolf

1998. Frontispiz; 138 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 55,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.