Image: Wilfried Küper
Wilfried Küper

Wilfried Küper, geb. 1937, Studium zunächst der klassischen Philologie, sodann der Rechtswissenschaft an den Universitäten Münster, München, Frankfurt am Main und wiederum Münster. Erste juristische Staatsprüfung 1961 in Hamm, Promotion 1965 an der Universität Münster, Zweite juristische Staatsprüfung 1966 in Düsseldorf. Habilitation 1973 für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsgeschichte an der Universität Münster. 1974 Professor in Münster, seit 1976 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 2005 emeritiert.

Bücher des Autors

4 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Festschrift für Jürgen Wolter zum 70. Geburtstag am 7. September 2013.
2 Teilbände

2019. 2., unveränd. Aufl.. 1: Frontispiz; 829 S.; 2: XII, S. 831–1510 (680 S.)
Erhältlich als:  Buch, E-Book, Bundle

ab 179,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Festschrift für Jürgen Wolter zum 70. Geburtstag am 7. September 2013

2013. Frontispiz; 1510 S. Enthält E-Book (PDF-Datei) & Leinen-Ausgabe
Erhältlich als:  E-Book, Bundle

ab 179,90 €


Zugleich ein Beitrag zur "actio illicita in causa"

1983. 184 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 49,90 €



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.