Wiebke Schlüter

Wiebke Schlüter studierte Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) mit dem Schwerpunkt Staat und Verwaltung. Nach der ersten juristischen Prüfung 2010 erfolgte im Anschluss ebenfalls an der Viadrina die Promotion zum Thema »Emissionshandel in der dritten Handelsperiode«. Seit 2012 ist sie Referendarin am Kammergericht Berlin.

Bücher des Autors

1 Treffer

Die Fortentwicklung des nationalen Emissionshandelsrechts unter Berücksichtigung der Rechtsprechung der ersten beiden Handelsperioden

2013. 201 S.

ab 69,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.