Image: Volker Caspari
Volker Caspari

Volker Caspari ist Professor (emerit) für Wirtschaftstheorie an der TU Darmstadt. Seit Oktober 2019 ist er Seniorprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Goethe-Universität Frankfurt/M, wo er zu Fragen der Wachstumstheorie und -empirie, über historische Entwicklung von Wirtschaftsformen und zur Geschichte der ökonomischen Theorien lehrt und forscht. Er wurde in Frankfurt/Main geboren und studierte VWL an der Goethe-Universität in Frankfurt/M., wo er auch promovierte und sich habilitiert hat. 1984 war er Theodor Heuss-Dozent an der New School University, New York. Er hat zu Themen des Wachstums und der langfristigen Wirtschaftsentwicklung, zur Mikrofundierung der Makroökonomie, der Kapitaltheorie sowie zur Geschichte der ökonomischen Theoriebildung geforscht und publiziert.

Bücher des Autors

5 Treffer

(Hrsg.)

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXVIII

2021. 10 Abb.; 164 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €


(Hrsg.)

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXVII

2020. 4 Tab.; 6 Abb.; 172 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €


(Hrsg.)

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXIII

2018. 1 Abb.; 177 S.

ab 71,90 €


Eine Untersuchung über den Wandel des Gleichgewichtsbegriffs in der Kapital- und Gleichgewichtstheorie

2000. Abb.; 137 S.

ab 73,90 €



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.