Image: Thomas Weigend
Thomas Weigend

Thomas Weigend wurde an der Universität Freiburg i.Br. promoviert und habilitiert. Von 1986 bis 2016 war er Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht und Strafverfahrensrecht sowie Strafrechtsvergleichung an der Universität zu Köln. Er hat sieben Bücher sowie zahlreiche Beiträge in deutschen und ausländischen Zeitschriften und Sammelbänden veröffentlicht. Seine wesentlichen Forschungsgebiete sind Strafrechtstheorie, (vergleichendes) Strafverfahrensrecht, Kriminalpolitik und internationales Strafrecht. Als Gastprofessor war er u.a. an der Universität Bologna, der Universität Leuven, der New York University, der Tokyo University, der Peking University und der China University of Political Science and Law tätig.

Bücher des Autors

5 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Denkanstöße aus sieben Rechtsordnungen

2008. Tab.; 425 S.

ab 79,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Ringvorlesung der Strafrechtslehrerinnen und -lehrer an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln

2004. Tab., Abb.; 167 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 64,90 €


Allgemeiner Teil

1996. 5., vollständig neubearb. und erw. Aufl.. L, 1029 S.

ab 59,90 €




Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.