Image: Stephan Werner
Stephan Werner

Stephan Werner studierte Rechtswissenschaften in München und Paris. Nach der licence en droit im Jahre 2000 und dem ersten Staatsexamen 2003 absolvierte er sein Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen 2005 in München. Im Jahr 2009 erwarb er einen Master of Laws (LL.M.) an der Columbia University in New York City. Von 2003 bis 2008 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Privatrecht und Zivilverfahrensrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er auch promoviert wurde. Von 2010 bis 2016 arbeitete er als Rechtsanwalt in einer großen internationalen Kanzlei und ist seit 2016 als Syndikusanwalt bei einer Private-Equity-Gesellschaft tätig.

Bücher des Autors

1 Treffer

Eine Untersuchung mit besonderer Berücksichtigung der Refinanzierungssurrogation, der insolvenzrechtlichen Aspekte und der Fragen von Refinanzierungstransaktionen mit Auslandsbezug

2016. Tab.; 270 S.

ab 79,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.