Image: Wolfgang Rüfner
Wolfgang Rüfner

Prof. Dr. Wolfgang Rüfner, geb. 1933, wurde 1962 in Bonn als Schüler von Ulrich Scheuner promoviert und 1966 für die Fächer Staats- und Verwaltungsrecht habilitiert. Er war Professor für Öffentliches Recht an der Universität Kiel (1969–1979), an der Universität des Saarlandes (1979–1985) und Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an der Universität zu Köln. Nach seiner Emeritierung leitete er das Institut für Staatskirchenrecht der Diözesen Deutschlands in Bonn (1998–2010).

Bücher des Autors

5 Treffer

Untersuchungen zum Problem der leistenden Verwaltung

1967. 460 S.

ab 107,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Joseph Listl zum 70. Geburtstag

1999. Frontispiz; XIV, 1115 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 143,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Schriften zum Staatskirchenrecht und Kirchenrecht. Hrsg. von Josef Isensee / Wolfgang Rüfner in Verbindung mit Wilhelm Rees

1996. 2 Halbbde.; zus. LXII, 1173 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 107,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Gesammelte Schriften. Hrsg. von Joseph Listl / Wolfgang Rüfner

1978. 875 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 125,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.
1973. Frontispiz; 602 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 86,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.