Image: Tobias Rosefeldt
Tobias Rosefeldt

Tobias Rosefeldt ist Professor für Klassische Deutsche Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der kantischen und nach-kantischen Philosophie, sowie in der zeitgenössischen Metaphysik und Sprachphilosophie. Er hat zahlreiche Aufsätze zu diesen Themen veröffentlicht und ist der Autor von »Das logische Ich. Kant über den Gehalt des Begriffs von sich selbst« (Berlin 2000). Seit 2018 ist er Mitglied der Kant-Kommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Bücher des Autors

0 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.