Robert Suter

2009: Universität Basel: Promotion zum Thema »Politische Wälder. Bildräume des Politischen zwischen Schiller und Jünger«; 2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle »Signaturen der Frühen Neuzeit«, Universität Konstanz; seit Januar 2010 Wissenschaftlicher Koordinator der Forschungsinitiative »Wahrheit und Subjektivität«; Wintersemester 2011/12: Vertretung der Juniorprofessur für Wissenschaftsgeschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften (Prof. Dr. Bernhard Kleeberg) an der Universität Konstanz; Forschungsschwerpunkte: u.a. Deutschsprachige Literatur 17.–20. Jahrhundert, Literarische Figurationen des Scheiterns im 20. Jahrhundert, Praxeologie der Wahrheit, Narratologie und Ästhetik des Figuralen sowie Theorien, Denkbilder und Figurenlehren des Politischen am Beispiel der Jagd. Robert Suter ist im September 2014 verstorben.

Bücher des Autors

3 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.