Richard Bartlsperger

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität München. Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen. Promotion an der Juristischen Fakultät der Universität Erlangen 1965. Habilitation an der Juristischen Fakultät der Universität Erlangen 1969. Vom Sommersemester 1970 bis zum Sommersemester 1974 auf dem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Mannheim, seit dem Wintersemester 1974 auf dem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Erlangen. Emeritierung 2002. Neben gelegentlichen Abhandlungen speziell zu staatsrechtlichen Themen vorwiegend Veröffentlichungen zum Verwaltungsrecht. Zuletzt staats- und verfassungstheoretische Publikationen.

Bücher des Autors

6 Treffer

Zulässigkeit verkehrsberuhigender Straßeneinbauten

1994. X, 209 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 52,90 €


Die raumplanerische Steuerung von Außenbereichsvorhaben

2003. 270 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €




Vorträge auf der gleichnamigen Veranstaltung vom 17./18. November 1995 an der Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen

2001. Abb.; 129 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 52,90 €


Zur Ausführung und Anwendung von Art. 134 Grundgesetz

1994. XIV, 270 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 55,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.