Julien Reitzenstein

Julien Reitzenstein studierte u.a. Rechts- und Geschichtswissenschaften. Seit vielen Jahren forscht der forensische Historiker einerseits im Bereich Restitution, andererseits zur Geschichte der SS und der SS-Forschungseinrichtung »Ahnenerbe«, sowie den »Wehrwissenschaften« im NS-Regime. Grundlage dieser Forschungen sind intensive Archivarbeiten, so dass es ihm immer wieder gelingt, neue Sachverhalte ans Licht zu bringen. Diese Ergebnisse vermittelt er seit über einem Jahrzehnt in der Lehre, u.a. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Führungsakademie der Bundeswehr. Der Autor lebt und arbeitet in Irland.

Bücher des Autors

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.