Image: Dietrich Pirson
Dietrich Pirson

Dietrich Pirson studierte Evangelische Theologie und Rechtswissenschaft in Erlangen, wo er 1953 an der Theologischen Fakultät und 1960 an der Juristischen Fakultät promoviert wurde. Nach seiner Habilitation 1963 vertrat er als Hochschullehrer an den Universitäten in Marburg, Köln und München die Fächer Öffentliches Recht und Kirchenrecht bis zu seiner Emeritierung 1997. Seine wissenschaftliche Tätigkeit erstreckt sich vornehmlich auf die kirchliche Rechtsgeschichte und das Verhältnis von staatlichem und kirchlichem Recht.

Bücher des Autors

4 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Dritte, grundlegend neubearbeitete Auflage. Band 1, 2 und 3

2020. Band 1: 2 Abb.; XLVI, 1166 S. Band 2: X, 1206 S.; Band 3: X, 1046 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 215,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

2. Bd

1995. 2., grundlegend neubearb. Aufl.. L, 1240 S.

ab 53,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

2., grundlegend neubearb. Aufl. 1. Bd.: XLV, 1150 S. 1994; 2. Bd.: L, 1240 S

1995.
Erhältlich als:  Buch

ab 99,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

1. Bd

1994. 2., grundlegend neubearb. Aufl. . XLV, 1150 S.

ab 53,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.