Peter Kügler

Peter Kügler ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Philosophie der Universität Innsbruck und leitet dieses seit 2012. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Erkenntnistheorie, Metaphysik, Philosophie des Geistes und Religionsphilosophie. Er hat unter anderem die beiden Bücher »Die Philosophie der primären und sekundären Qualitäten« (2002) und »Übernatürlich und unbegreifbar: Religiöse Transzendenz aus philosophischer Sicht« (2006) veröffentlicht, außerdem Aufsätze zu Fragenlogik, Inferentialismus, Mystik, Bewusstsein und ontologischem Relativismus.

Bücher des Autors

3 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.