Pascal Ronc

Pascal Ronc hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert und erlangte 2015 den Master of Law. Er verbrachte einen kurzen Studienaufenthalt an der Hebrew University of Jerusalem. Von 2014 bis 2015 hat er als Rechtsberater für Asylsuchende am Verfahrenszentrum in Zürich gearbeitet. Nach dem Studium fing er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht unter Einschluss des internationalen Strafrechts von Prof. Dr. Frank Meyer an. Er war mehrere Jahre Tutor für Strafrecht. 2019 erfolgte die Promotion an der Universität Zürich. Seit 2018 ist er in der Advokatur mit den Schwerpunkten Strafrecht, Migrationsrecht, Grundrechte sowie EMRK tätig. Pascal Ronc ist Autor von Fachpublikationen und Gesetzeskommentaren.

Bücher des Autors

1 Treffer

Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des EGMR zum Strafrecht – zugleich ein Beitrag zur Methodik der Auslegung der EMRK

2020. 454 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.