Image: Nóra Cseke
Nóra Cseke

Nóra Cseke studierte Rechtswissenschaften an der Eötvös Loránd Universität in Budapest und anschließend vergleichendes Recht an der Universität Paris 2 Panthéon-Assas (Maîtrise). 2010 erhielt sie ein Stipendium von der französischen Regierung und studierte Menschenrechte (Master II) an der Universität Straßburg. Nach dem Studium schloss sich eine Promotion im EU-Recht an, unter gemeinsamer Betreuung an der Universität Straßburg und an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit ihrer Promotionszeit arbeitet sie als Rechts- und Sprachsachverständige am Gerichtshof der Europäischen Union.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.