Nils Außner

Nils W. Außner studierte Rechtswissenschaft an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Seine Dissertation erstellte er während seines Referendariats in Frankfurt am Main und seiner Anfangszeit als Rechtsanwalt. Seine anwaltlichen Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Erb-, Immobilien-, Gesellschafts- und Arbeitsrechtrecht sowie der notariellen Urkundsgestaltung. Ehrenamtlich engagiert er sich beim Mieterbund. Im Dezember 2019 wurde er promoviert. Seit März 2020 darf er die Bezeichnung Fachanwalt für Erbrecht führen.

Bücher des Autors

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.