Image: Wolfgang Neugebauer
Wolfgang Neugebauer

Wolfgang Neugebauer ist seit dem Oktober 2010 Inhaber der Alfred Freiherr von Oppenheim-Stiftungsprofessur für die Geschichte Preußens an der Humboldt-Universität zu Berlin; von 2000 bis 2010 hatte er den Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Universität Würzburg inne. Er ist u.a. ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und leitet dort das Zentrum »Preußen-Berlin«. Seit 2004 leitet er das Akademievorhaben »Preußen als Kulturstaat«.

Bücher des Autors

12 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.