Image: Max Baumgart
Max Baumgart

Max Baumgart ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Kartell- und Regulierungsrecht, Recht der digitalen Wirtschaft sowie am Institut für Energiewirtschaftsrecht der Universität zu Köln. Er absolvierte sein Jura-Studium in Berlin, Köln und Genf, verbrachte Forschungsaufenthalte an den Universitäten in Basel, St. Gallen sowie an der UC Berkeley (USA), und lehrte an der China-EU School of Law in Peking und der Universität in Akureyri (Island). Sein Rechtsreferendariat absolvierte er u. A. am Landesgericht für Zivilrechtssachen in Wien, der Europäischen Kommission, bei der Energierechtssozietät AssmannPeiffer und beim Gerichtshof der Europäischen Union.

Für seine Dissertationsschrift über Pflichten der EU-Mitgliedstaaten zum Ausbau der Stromnetze wurde Max Baumgart mit dem EEX Group Excellence Award for Outstanding Research Papers 2019 ausgezeichnet.

Bücher des Autors

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.