Image: David Marski
David Marski

David Marski studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Im Anschluss an sein erstes Staatsexamen im Jahre 2018 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsrecht bei Gleiss Lutz in Hamburg. Seit 2018 ist er Dozent bei Alpmann Schmidt im Bereich des Zivilrechts und Verfassungsrechts für diverse Standorte in Norddeutschland. Seit 2020 ist er Autor für die Ausbildungszeitschrift RÜ von Alpmann Schmidt. Er arbeitet zudem seit 2020 als freier Mitarbeiter bei einer am Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwaltskanzlei. Die Promotion erfolgte im Jahr 2021 bei Prof. Dr. Stephan Lorenz an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit 2020 ist er Rechtsreferendar bei dem Oberlandesgericht Celle.

Bücher des Autors

1 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.