Marcus Warnke

Marcus Warnke studierte Geschichte und Philosophie an der Universität Potsdam. Er spezialisierte sich auf die Kriegsführung der Frühen Neuzeit und schloss mit einer Magisterarbeit zur Logistik der Preußen im Rahmen des Feldzugs von Leuthen ab. Hieraus ging sein komparatistisches Promotionsprojekt auf breiter archivarischer Basis hervor, welches das gesamte Kriegsjahr 1757 umfasst. Von Anfang 2011 bis 2013 erhielt er dafür ein Stipendium der Gerda-Henkel-Stiftung.

Bücher des Autors

1 Treffer

Eine Studie zur Verteilung, Mobilisierung und Wirkungsmächtigkeit militärisch relevanter Ressourcen im Siebenjährigen Krieg am Beispiel des Jahres 1757

2018. 94 Tab., 62 Abb. (darunter 54 farbige); 696 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 125,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.