Image: Marc von Knorring
Marc von Knorring

Apl. Prof. Dr. Marc von Knorring studierte Geschichte und Germanistik in Passau und Bonn. 2006 veröffentlichte er seine Dissertation »Die Hochstiftspolitik des Passauer Bischofs Wolfgang von Salm«, 2014 seine Habilitationsschrift »Die Wilhelminische Zeit in der Diskussion. Autobiographische Epochencharakterisierungen 1918–1939«. Derzeit arbeitet er als Projektleiter an der Geistes- und Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Passau. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der deutschen und internationalen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts: Etiketteliteratur als politisches Medium, Monarchien im Wandel, Lebenserinnerungen und Geschichtsbilder, Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche.

Bücher des Autors

3 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Hans-Christof Kraus zum 65. Geburtstag

2023. Frontispiz; 608 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 149,90 €



(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Der Herrscher als ›christus domini, vicarius Christi‹ und ›sacra majestas‹. Gesammelte Aufsätze. Zum 65. Geburtstag hrsg. von Martin Hille / Marc von Knorring / Hans-Christof Kraus unter Mitarbeit von Andreas Fohrer

2017. Frontispiz; 564 S.

ab 129,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.