Image: Ludwig Mises
Ludwig Mises

Ludwig Heinrich Edler von Mises (1881–1973) war ein bedeutender Nationalökonom und Vertreter des Liberalismus. Mises studierte in Wien Rechts- und Staatswissenschaften und wurde 1906 promoviert. Ab 1909 war er für die Handelskammer Wien tätig. 1913 habilitierte er sich mit seiner Schrift »Theorie des Geldes und der Umlaufsmittel«. Fortan lehrte er als Privatdozent, seit 1918 als außerordentlicher Professor an der Universität Wien. Nach einer Gastprofessur in Genf emigrierte er 1940 in die USA, deren Staatsbürgerschaft er 1946 annahm. Ab 1945 lehrte er an der New York University, wo er bis zu seinem 88. Lebensjahr eine Stiftungsprofessur besetzte. Zu seinen Schülern gehörten u.a. Oskar Morgenstern, Gottfried Haberler, Erich Voegelin sowie der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek.

Bücher des Autors

7 Treffer

2005. Unveränd. Nachdruck der 2., neubearb. Aufl. von 1924.. XV, 420 S.

ab 53,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Zweiter Teil: Mündliche Aussprache über die Wertlehre im theoretischen Ausschuß des Vereins für Sozialpolitik, 30. September 1932 in Dresden. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 183/2)

1933. VII, 132 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 39,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Beiträge zur Theorie und Praxis. Dritter Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 180/III)

1932. V, 80 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 24,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Das Kartellproblem. Beiträge zur Theorie und Praxis. Zweiter Teil. Hrsg. von Emil Lederer unter Mitwirkung von Goetz Briefs / Arthur Feiler / Georg Jahn / Ludwig Mises. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 180/II)

1931. VIII, 170 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 49,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Erster Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 183/1)

1931. VII, 295 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Beiträge zur Theorie und Praxis. Erster Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 180/I)

1930. VIII, 130 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 39,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Gutachten, hrsg. von Emil Lederer / Melchior Palyi, zweiter Teil. Deutsche Zahlungsbilanz und Stabilisierungsfrage, im Auftrage des Vereins veranstaltet von Karl Diehl / Felix Somary. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 164/II)

1923. V, 75 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 24,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.