Julian Dust

Julian Dust absolvierte den deutsch-französischen Magisterstudiengang (DFM) an der Universität zu Köln sowie der Université de Paris, Panthéon-Sorbonne 1. Nach Abschluss der Ersten juristischen Prüfung promovierte er unter der Betreuung von Professor Kubiciel. Im Rahmen seines Promotionsstudiums war er wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Verbandsstrafrecht, die im Jahr 2018 einen Gesetzesentwurf für die Reform des deutschen Unternehmenssanktionenrechts veröffentlichte. Während des Referendariats am Landgericht Frankfurt/Main absolvierter er unter anderem Stationen bei der Deutschen Flugsicherung GmbH, Hamm&Partner sowie Linklaters LLP. Er forscht zu aktuellen wirtschaftsstrafrechtlichen Themen mit einem besonderen Schwerpunkt im Luftverkehrsrecht.

Bücher des Autors

3 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.