Josef Gruntzel

Josef Gruntzel (1866–1934) war ein österreichischer Nationalökonom. Seine Studien an den Universitäten Wien, Berlin und Paris schloss er mit der Promotion zum Dr. phil. und Dr. jur. ab. Nach einer längeren Tätigkeit als Bücherwart und Schriftleiter der Konsularberichte am österreichischen Handelsmuseum wurde er 1908 Ordinarius an der k.k. Exportakademie, der späteren Hochschule für Welthandel. In seinen Schriften beschäftigte er sich insbesondere mit theoretischer Volkswirtschaft und Handelspolitik. (Namensvarianten des Autors: Josef Grunzel | Joseph Grunzel)

Bücher des Autors

8 Treffer

Eine theoretische Untersuchung nach realistischer Methode

1914. Tab., Abb.; V, 220 S.

ab 53,90 €


(Bodenemanzipation und Betriebskonzentration)

1911. Tab., Abb.; IV, 160 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 44,90 €



1906. 2., verb. Aufl.. IX, 615 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 143,90 €



1902. Tab.; IX, 330 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €




Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.