Image: Jan C. Joerden
Jan C. Joerden

1978/81 1. und 2. Juristische Staatsprüfung. 1982–1988 Akad. Rat in Erlangen. 1985 Promotion; 1987 Habilitation, Erlangen-Nürnberg. 1988–1993 Heisenberg-Stipendiat der DFG und Lehrstuhlvertretungen in Berlin, Erlangen, Jena und Trier. 1993–2019 Lehrstuhl für Strafrecht, insbesondere Internationales Strafrecht und Strafrechtsvergleichung, Rechtsphilosophie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). 1994–1998 Prorektor. 1995–2019 Geschäftsführender Leiter des Interdisziplinären Zentrums für Ethik (IZE). 1996 Berufung auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie, Universität Rostock (abgelehnt). 1998–2002 Prorektor/Vizepräsident der Europa-Universität für das Collegium Polonicum in Slubice/Polen. 2001 Berufung auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht, Universität Augsburg (abgelehnt). 2002–2014 Mitglied im Vorstand der IVR, Deutsche Sektion. 2004 »Medaille für Verdienste um die Adam-Mickiewicz-Universität zu Posen«. 2007/08 Senior Fellow am Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg Greifswald. 2009/10 Leiter einer Forschungsgruppe am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld. 2011–2015 Vorsitzender des Akademischen Senats der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). 2012–2018 Adjunct Professor an der Özyeğin University, Istanbul (Nebentätigkeit). Seit 2013 Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission »Wissenschaftsethik« der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina (2015 2. Sprecher; seit 2018 1. Sprecher). 2015 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Adam Mickiewicz-Universität zu Posen (Polen). Seit 2016 Mitglied im Vorstand der Akademie für Ethik in der Medizin e. V., Göttingen. 2017 Medaille »Universitatis Lodziensis Amico« der Universität łódź (Polen). 31.3.2019 Versetzung in den Ruhe­stand. WS 2019/20 Lehrbeauftragter an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

Bücher des Autors

34 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 27 (2019). Themenschwerpunkt: Strafrecht und Rechtsphilosophie – Zugleich Gedächtnisschrift für Joachim Hruschka

2019. 16 Abb.; X, 764 S.

ab 116,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 26 (2018). Themenschwerpunkt: Recht und Ethik des Kopierens – Law and Ethics of Copying

2018. Abb.; VIII, 514 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 25 (2017). Themenschwerpunkt: Recht und Ethik der Migration / Law and Ethics of Migration

2017. VIII, 342 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Festschrift für Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Keiichi Yamanaka zum 70. Geburtstag am 16. März 2017

2017. XVI, 887 S.

ab 143,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 24 (2016). Themenschwerpunkt: Neue Entwicklungen in Medizinrecht und -ethik / New Developments in Medical Law and Ethics

2016. VIII, 514 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 23 (2015). Themenschwerpunkt: Recht und Ethik im Internet / Law and Ethics on the Internet

2015. VIII, 484 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 22 (2014). Themenschwerpunkt: Grund und Grenzen der Solidarität in Recht und Ethik – Foundation and Limitation of Solidarity in Law and Ethics

2014. Frontispiz, 1 Tab., 4 Abb.; IX, 596 S.

ab 89,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Ein interdisziplinäres Handbuch

2013. 1135 S.

ab 88,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 21 (2013). Themenschwerpunkt: Das Rechtsstaatsprinzip / The Rule of Law-Principle

2013. VIII, 349 S.

ab 79,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 20 (2012). Themenschwerpunkt: Recht und Ethik im Werk von Jean-Jacques Rousseau / Law and Ethics in Jean-Jacques Rousseau's Works

2012. 3 Abb.; X, 418 S.

ab 87,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 19 (2011). Themenschwerpunkt: Politische Ethik / Political Ethics

2011. XI, 536 S.

ab 88,00 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 18 (2010). Themenschwerpunkt: Wirtschaftsethik / Business Ethics

2010. Abb.; XI, 638 S.

ab 98,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Bd. 17 (2009). Themenschwerpunkte: I. Kants Friedensschrift / Kant's Peace Project. Mithrsg. von Ib Martin Jarvad. II. Kompensation / Compensation. Mithrsg. von Melissa Lane

2009. Abb.; X, 458 S.

ab 82,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Frankfurter Festschrift für Andrzej J. Szwarc zum 70. Geburtstag

2009. Frontispiz; XV, 787 S.

ab 88,00 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 16 (2008). Themenschwerpunkt: Kants Metaphysik der Sitten im Kontext der Naturrechtslehre des 18. Jahrhunderts / Kant's Doctrine of Right in the Context of Eighteenth Century Natural Law

2008. 1 Tab., 1 Abb.; X, 546 S.

ab 88,00 €


Ethische Fragestellungen zwischen Recht und Politik

2008. 192 S.

ab 26,00 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 15 (2007). Themenschwerpunkt: Medizinethik und -recht / The Law and Ethics of Medicine

2007. Tab.; XI, 742 S.

ab 107,90 €



(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 14 (2006). Themenschwerpunkt: Recht und Sittlichkeit bei Kant / Law and Morals for Immanuel Kant

2006. VIII, 588 S.

ab 93,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 13 (2005). Philosophia Practica Universalis. Festschrift für Joachim Hruschka zum 70. Geburtstag

2005. Frontispiz, XII, 776 S.

ab 107,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 12 (2004). Themenschwerpunkt: Zur Entwicklungsgeschichte moralischer Grund-Sätze in der Philosophie der Aufklärung / The Development of Moral First Principles in the Philosophy of the Enlightenment

2004. Abb.; IX, 560 S.

ab 88,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 11 (2003). Themenschwerpunkt: Strafrecht und Rechtsphilosophie / Criminal Law and Legal Philosophy

2003. Abb.; X, 559 S.

ab 111,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 10 (2002). Themenschwerpunkt: Richtlinien für die Genetik / Guidelines for Genetics

2002. VIII, 374 S.

ab 98,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Bd. 9 (2001). Themenschwerpunkt: Schwierige Fälle der Gen-Ethik / Hard Cases in Genethics

2001. IX, 404 S.

ab 99,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.