Hasso Hofmann

Jg. 1934. Studium in Heidelberg, München und Erlangen. 1. und 2. jur. Staatsprüfung. Promotion 1964, Habilitation 1970 in Erlangen. 1976–92 Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht Univ. Würzburg. 1989/90 Fellow Wissenschaftskollegs zu Berlin. 1992 bis zur Emeritierung 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentl. Recht, Rechts- und Staatsphilosophie der Humboldt-Univ. Berlin, 1992–94 deren Vizepräsident. 1996/97 Fellow Siemens-Stiftung München. Seit 1992 Mitgl. der Bayer. Akad. der Wissenschaften, ab 1993 auch der Berlin-Brandenburgischen Akad., 1996–2004 Vorstandsmitgl. 2001 Ehrenpromotion Goethe-Univ. Frankfurt/M. 2009 Bundesverdienstkreuz 1. Kl.

Bücher des Autors

6 Treffer


Der Weg der politischen Philosophie Carl Schmitts

2010. 5., unveränd. Aufl.. L, 285 S.

ab 25,99 €



Studien zur Wort- und Begriffsgeschichte von der Antike bis ins 19. Jahrhundert

2003. 4. Aufl. mit einer neuen Einleitung.. VIII, 484 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €



Verfassungstheoretische Bemerkungen zu einem Problem der Staatslehre und der Rechtsphilosophie

1977. 103 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 25,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.