Image: Günther Heydemann
Günther Heydemann

Günther Heydemann studierte Geschichte, Germanistik und Italienisch und war von 1976 bis 1991 Wiss. Mitarbeiter bzw. Assistent in Erlangen, Bayreuth sowie am Deutschen Historischen Institut in London und am Institut für Zeitgeschichte in München. Promotion 1979; Habilitation 1991. Ab 1993 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Zeitgeschichte an der Universität Leipzig, seit 2009 zugleich Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden.

Bücher des Autors

15 Treffer


(Hrsg.) | (Hrsg.)

Deutsch-deutsche Begegnungen, deutsch-deutsche Beziehungen

2006. Tab.; 377 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 88,90 €





Band II: Vor- und Frühgeschichte bis Neueste Geschichte

1990. XVIII, 862 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 125,90 €


Band I: Historische Entwicklung. Theoriediskussion und Geschichtsdidaktik

1988. XX, 564 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 86,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.