Franz Eulenburg

»Nationalökonom, * 29.6.1867 Berlin, † 28.12.1943 Berlin. (evangelisch)

Eulenburg studierte in Berlin Nationalökonomie, Geschichte und Philosophie und wurde hier 1892 zum Dr. phil. promoviert. Nach mehrjähriger kaufmännischer Tätigkeit von 1896–98 wissenschaftlicher Hilfsarbeiter an den Statistischen Ämtern Berlin und Breslau, habilitierte er sich 1899 in Leipzig bei K. Bücher und lehrte hier als Privatdozent, von 1905 ab als außerordentlicher Professor, bis er 1917 als ordentlicher Professor an die TH Aachen berufen wurde. 1919 ging er nach Kiel, um 1921 einem Rufe an die Wirtschaftshochschule Berlin zu folgen, an der er bis zu seiner Emeritierung 1935 gewirkt hat.

Als Schüler von G. Schmoller begann Eulenburg seine wissenschaftliche Arbeit mit wirtschaftsgeschichtlichen Untersuchungen, denen statistische Arbeiten, insbesondere zur historischen Statistik folgten. Bedeutungsvoll wurden seine Untersuchungen zur allgemeinen Wissenschaftslehre, von denen die kritischen Analysen der neueren Geschichtsphilosophie und seine logischen Untersuchungen der Möglichkeit der Formulierung sozialer Gesetze, der statistischen Gesetzmäßigkeiten und der Gesetzmäßigkeiten der Geschichte hervorzuheben sind. Diesen methodologischen Arbeiten folgten Beiträge zur volkswirtschaftlichen Theorie, die mit der Untersuchung der ›Preissteigerung des letzten Jahrzehnts‹ (1912) begannen und ihren Abschluß mit dem Beitrag zum Grundriß der Sozialökonomik ›Die Preisbildung in der modernen Wirtschaft‹ (1925) fanden. In den 20er Jahren wandte sich Eulenburg immer stärker den Problemen der Außenhandelstheorie und Außenhandelspolitik zu, die von ihm in vielen Abhandlungen und einer umfassenden systematischen Darstellung ›Außenhandel und Außenhandelspolitik‹ (1929) behandelt wurden. Das Verhältnis von Staat und Wirtschaft untersuchte Eulenburg in seinem letzten größeren Werke ›Allgemeine Volkswirtschaftspolitik‹ (1938).«

Jahn, Georg, in: Neue Deutsche Biographie 4 (1959), S. 684

Bücher des Autors

20 Treffer

(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Dritter Teil, hrsg. von Franz Eulenburg. Deutsche Zahlungsbilanz und Stabilisierungsfrage, im Auftrage des Vereins veranstaltet von Karl Diehl / Felix Somary. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 166/III)

1924. Tab.; V, 78 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 24,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Erster Teil, hrsg. von Franz Eulenburg. Deutsche Zahlungsbilanz und Stabilisierungsfrage, im Auftrage des Vereins veranstaltet von Karl Diehl / Felix Somary. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 166/I)

1924. Tab.; IV, 80 S.

ab 22,90 €


(Hrsg.)

Wissenschaftliche Gutachten. Erster Teil: Deutschland. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 171/I)

1925. VIII, 423 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 109,90 €


(Hrsg.)

Wissenschaftliche Gutachten. Zweiter Teil: Ausland. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 171/II)

1925. Tab.; VII, 431 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 119,90 €


(Hrsg.)

Wissenschaftliche Gutachten. Dritter Teil: Weltwirtschaft I. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 171/III.1)

1926. Tab.; VII, 316 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €


(Hrsg.)

Wissenschaftliche Gutachten. Dritter Teil: Weltwirtschaft II. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 171/III.2)

1926. Tab.; III, 100 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 29,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)

Zweiter Teil, hrsg. von Franz Eulenburg. Deutsche Zahlungsbilanz und Stabilisierungsfrage, im Auftrage des Vereins veranstaltet von Karl Diehl / Felix Somary. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 166/II)

1924. III, 54 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 19,90 €


(Hrsg.)

Statistische und theoretische Untersuchungen zur Konsumtionslehre. Mit e. Beitrag von Heinrich Neumann. Untersuchungen über Preisbildung. Abt. C: Kosten der Lebenshaltung. II. Teil. Hrsg. von F. Eulenburg. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 146/II)

1920. Tab.; XII, 177 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 49,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B: Preisbildung für gewerbliche Erzeugnisse. Fünfter Teil. Hrsg. von Franz Eulenburg. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 142/V)

1914. Tab., Abb.; IV, 150 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 49,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B: Preisbildung für gewerbliche Erzeugnisse. Zweiter Teil. Hrsg. von Franz Eulenburg. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 143/II)

1914. Tab., Abb.; VIII, 429 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 119,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B: Preisbildung für gewerbliche Erzeugnisse. Dritter Teil. Hrsg. von Franz Eulenburg. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 143/III)

1914. Tab., Abb.; IV, 202 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 59,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B: Preisbildung für gewerbliche Erzeugnisse. Vierter Teil. Hrsg. von Franz Eulenburg. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 142/IV)

1914. Tab.; V, 161 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 49,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B. Dritter Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 142/III)

1914. Tab.; V, 286 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


(Hrsg.)

Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung B. Sechster Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 143/I)

1914. Tab., Abb.; XI, 220 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 59,90 €


(Hrsg.)

I. Ost- und Norddeutschland. Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung C: Kosten der Lebenshaltung. Erster Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 145/I)

1914. Tab., Abb.; IX, 480 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 129,90 €


(Hrsg.)

I. West- und Süddeutschland. Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung C: Kosten der Lebenshaltung. Zweiter Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 145/II)

1914. Tab., Abb.; V, 422 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 109,90 €


(Hrsg.)

I. Ost- und Norddeutschland. Zweite Hälfte. Untersuchungen über Preisbildung. Abteilung C: Kosten der Lebenshaltung. Vierter Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 145/IV)

1915. Tab., Abb.; V, 538 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 139,90 €


(Hrsg.)

Erinnerungsgabe für Max Weber. I. Band

1923. XXIII, 389 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 109,90 €


(Hrsg.)

Erinnerungsgabe für Max Weber. II. Band

1923. VII, 352 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 99,90 €



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.