Jan-Benedikt Fischer

Jan-Benedikt Fischer studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und der Universität zu Köln (Dr. iur.). 2010 nahm er an dem 17. Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court in Wien teil. Im Oktober 2013 legte er vor dem Oberlandesgericht Köln seine erste juristische Staatsprüfung ab. Von 2016 bis 2018 war er Referendar bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg, mit Stationen unter anderem in New York und Berlin. Jan-Benedikt Fischer veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften insbesondere zu aktien-, konzern- und umwandlungsrechtlichen Themen.

Bücher des Autors

0 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.