Image: Elke Wienhausen-Knezevic
Elke Wienhausen-Knezevic

Dipl.-Soz. Elke Wienhausen-Knezevic (LL.M. Crim.) ist Soziologin und Kriminologin. Im Rahmen ihrer mehrjährigen Tätigkeit (2009-2017) am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht setzte sie sich unter anderem mit »Lebensverlaufsdynamiken junger Haftentlassener« auseinander. Von 2017 bis 2019 war sie Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Bern. Ferner gilt ihr Forschungsinteresse der Strafvollzugsforschung, der Desistance-Forschung, Methoden der empirischen Sozialforschung sowie der Wirtschaftskriminalität.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.