Image: Christoph Brüning
Christoph Brüning

Univ.-Prof. Dr. Christoph Brüning, geboren 1967; 1988–1993 Studium der Rechtswissenschaft; 1993 Erste juristische Staatsprüfung; 1993–1995 Rechtsreferendariat; 1995 Zweite juristische Staatsprüfung; 1996–2002 Wissenschaftlicher Assistent an der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum bei Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Grawert; 1996 Promotion ebd. (Dissertation: »Der Private bei der Erledigung kommunaler Aufgaben, insbesondere der Abwasserbeseitigung und der Wasserversorgung«, Berlin 1997); 2002 Habilitation ebd. (Habilitationsschrift: »Einstweilige Verwaltungsführung – Verfassungsrechtliche Anforderungen und verwaltungsrechtliche Ausgestaltung«, Tübingen 2003); 2004–2008 Richter in der nordrhein-westfälischen Verwaltungsgerichtsbarkeit; seit Juni 2008 Universitätsprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Öffentliches Recht; seit Oktober 2010 Vorstand des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften ebd.

Bücher des Autors

5 Treffer

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.