Studien zum vergleichenden Öffentlichen Recht / Studies in Comparative Public Law (SVÖ)
Auch wenn die Rechtsvergleichung traditionell eher im Privatrecht beheimatet ist, so lässt sich beobachten, dass auch im Öffentlichen Recht zunehmend rechtsvergleichend gearbeitet wird – nicht zuletzt bedingt durch die europäische Integration. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wurde die Schriftenreihe »Studien zum vergleichenden Öffentlichen Recht / Studies in Comparative Public Law« 2017 ins Leben gerufen. Sie bietet rechtsvergleichenden Arbeiten aus allen Bereichen des Öffentlichen Rechts ein Forum und steht Dissertationen, Monographien sowie Tagungsbänden offen.

Volumes of this series

8 Hits



Ein Vergleich der Rechtsschutzmöglichkeiten bei fehlerhaftem Verwaltungsverfahren im deutschen und englischen Rechtssystem

2019. 431 S.

from 98,90 €



Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und Russland am Beispiel der Eisenbahnen

2018. 482 S.

from 98,90 €





Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.